Da unser Einzugsgebiet sehr groß ist, sind die jeweiligen Heimatschulen der Schülerinnen und Schüler oft zu weit entfernt, um einen Schulversuch dort zu ermöglichen. Die Schülerinnen und Schüler nehmen dann für einen vorher festgesetzten Zeitraum (ca. 1-3 Wochen) am Unterricht der Kooperationsschule teil. In einigen Fällen funktioniert dies so gut, dass sie auch ganz dorthin wechseln.

Unsere Kooperationsschulen sind:

Das Gymnasium Genovevastraße in Köln-Mülheim, die Außenstelle der Willy-Brandt-Gesamtschule in Köln-Dellbrück, die Gesamtschule Ferdinandstraße in Köln-Mülheim, die Integrierte  Gesamtschule in Köln-Holweide sowie die katholische Grundschule Neufelder Strasse ebenfalls in Köln Holweide.

In einigen Fällen ist eine Umschulung in eine andere Regelschule oder in eine Förderschule sinnvoll. Dann unterstützen wir die Eltern bei der Suche nach einer geeigneten Schulform. Wir beraten die Heimatschulen und Eltern bei der Eröffnung des AO-SF-Verfahrens. Manchmal leiten wir dies in Absprache mit der Heimatschule auch selbst ein. Eine ausführliche Elternberatung und ständige Information der Heimatschule über den Fortgang des Verfahrens ist hierbei selbstverständlich.

Oft ist es – gerade bei einer Umschulung in eine Förderschule nicht sinnvoll, die Schülerin/den Schüler nach der Entlassung aus der Klinik bis zur Beendigung des Verfahrens wieder in die Heimatschule zu schicken. In diesen Fällen bitten wir die voraussichtlich aufnehmende Schule um eine Vorabaufnahme, das heißt Gastbeschulung bis zur endgültigen Entscheidung. Nach Rücksprache mit der zuständigen Schulamtsdirektorin wird die Gastschule mit der Durchführung des Verfahrens beauftragt und möglichst zeitnah über den Förderbedarf und den Förderort entschieden. Um das Verfahren von unserer Seite zu beschleunigen, schreibt die Klassenlehrerin der Hilde-Domin-Schule auf Anfrage einen Lern- und Leistungsbericht für den AO-SF-Antrag und die Klinik stellt die vorhandenen Testergebnisse zur Verfügung.

Schulische Kooperationspartner

© 2023 by At Home Center. All rights reserved.

Hilde-Domin-Schule Köln

Florentine-Eichler-Straße 1a

51067 Köln

Telefon 0221 96476970

Fax 0221 964769715